Stufenkonstruktion

1

2

Wannenverkleidung ohne Untertritt anfertigen.

3

Aus Restmaterial gleich große Stützen als Basis für die Stufe zuschneiden (≥ EL-30). Mit COL-MK in regelmäßigen Abständen (ca. 30 cm) auf Boden und Wannenaussenseite verkleben.

4

Auf freiliegende Ober- und Seitenkante der Stützelemente COL-MK auftragen. Dabei auf schlangenlinienförmigen Auftrag achten.

5

Aus Restmaterial Front- und Oberseite der Stufen zuschneiden. Zunächst das Frontteil ankleben, anschließend das Oberteil (≥ EL-30).

6

Stufenober- und Seitenteil zusätzlich mit FIX-SD 80 fixieren. TIPP: Dübellöcher mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher
vorstechen.

7

Die Stufen müssen nicht bis zur Wand durchgezogen werden. Nach Verklebung trocknen lassen.

8

Sämtliche Elementstöße und Übergänge sind mit Glasfaserarmierungsgewebe ARM-100 SK zu armieren ...

9

… und mit COL-AK abzuspachteln. Die Fläche ist dann zur Aufnahme von Fliesen bereit. Weitere Anforderungen (z.B. Abdichtungen) sind gemäß nationaler Richtlinien zu berücksichtigen.