Lux Elements zeigt Prinzip und Montage von TUB-PUMP, bodengleichen Duschelementen aus Hartschaum mit eingebauter und eingedichteter Bodenablaufpumpe.

Nicht überall lässt sich eine bodengleiche Dusche ohne Hindernisse installieren.
Wo das Abwasser nicht mit ausreichend Gefälle zum Fallrohr geführt werden kann, versagt die Schwerkraft. Eine häufige Herausforderung ist zum Beispiel der Ersatz einer veralteten, erhöhten Duschwanne durch eine moderne, bodengleiche Dusche.
Der Anschlusspunkt zum Fallrohr liegt in Altbauten meist einige Zentimeter zu hoch.
Eine ideale Lösung ist die Installation einer Duschtasse mit integrierter und abgedichteter Bodenablaufpumpe. Das erste Produkt auf dem Markt, das diesen Anforderungen entspricht, ist TUB-PUMP von LUX ELEMENTS.

Die erste bodengleiche Duschtasse, die selbst pumpt.
Die Duschböden TUB-PUMP kombinieren die verfliesbaren LUX ELEMENTS® Hartschaum-Duschtassenelemente inklusive werkseitiger Abdichtung und Gefälle mit einer Bodenablaufpumpe. Diese ist bereits eingebaut und eingedichtet.
TUB-PUMP gibt es als Standard in zwei quadratischen und zwei rechteckigen Abmessungen. Die zugehörigen zwei Unterbauelemente in verschiedenen Höhen bieten Flexibilität bei der Anpassung an die unterschiedlichen Einbausituationen im Boden.

Der 2-teilige Wenderost aus Edelstahl ermöglicht mehrere Designvarianten. Eine Seite zeigt eine Edelstahlfläche, die andere kann passend zur Duschtasse verfliest werden. Durch eine einfache Drehung zeigt die gewünschte Seite nach oben. Zusätzlich gehört ein weiteres Rost-Teilstück mit sonnenförmigem Muster zum Lieferumfang.