Anwendung auf Holzdielenboden

1

Der Untergrund muss tragfähig und schwingungsfrei sein. Lose Dielen sind nachzuschrauben sowie nicht tragfähige morsche Dielen auszutauschen. Unebenheiten sind mit einem Ausgleichsspachtel zu egalisieren.

2

Nach der Vorbereitung des Untergrunds Randdämmstreifen umlaufend an alle Wand- Bodenanschlüsse kleben.

3

 Für diese Anwendung eignen sich die kürzeren Baby-Bauplatten ab ELEMENT-EL Baby 10.

ELEMENT-EL ab EL Baby 10 im Verband auslegen, dabei im Versatz arbeiten, Kreuzfugen sind nicht zulässig. Verschraubung nach dargestelltem Raster.

4

Schraubenabstand maximal 300/300 mm. Schrauben entsprechend Untergrund und Plattendicke wählen unter Verwendung von Befestigungsscheiben FIX-S 35.

5

ELEMENT-Stöße mit ARM-100 SK armieren ...

6

...und mit COL-AK abspachteln. Bei der Anwendung in Feucht- oder Nassräumen ist zusätzlich eine Abdichtung im Verbund mit keramischen Belägen mit LUX ELEMENTS®-DRY-ASK oder DRY-DF auszuführen.

7

Fliesen mit Fließbettkleber COL-FBK oder COL-FLEX hohlraumfrei verlegen.

Wir empfehlen ein Fliesenformat ≥ 50 x 50 mm. Insgesamt darf die Druckbelastung 0,1 N/mm² nicht überschreiten. Bei Anwendung für erhöhte Lasten wie Transportverkehr, Regalanlagen etc. Rücksprache mit der technischen Abteilung bei LUX ELEMENTS.

Auch für Heizsysteme geeignet da Dauertemperaturbeständigkeit bis zu +75°.

Unser Montagevideo auf YouTube