3. Lichtinstallation in der Dusche

Im Raumkonzept von Familie Dorner übernimmt Licht eine essentielle Gestaltungsfunktion. Besonderes Augenmerk galt den Lichtinstallationen. Über dem Whirlpool und im Dampfbad leuchten Sternenhimmel von Swarovski und auch in den anderen Bereichen wurden aufwendige Beleuchtungselemente montiert. Selbst in das Hartschaum-Duschtassenelement der Runddusche TUB-RD wurden vier Beleuchtungskörper integriert. Dies war wegen der leichten Bearbeitbarkeit des Materials und der technischen Unterstützung durch die Mitarbeiter von LUX ELEMENTS problemlos machbar. Die Körperform wurde paßgenau ausgeschnitten und die Lichtelemente zwischen Unterbauelement und Hartschaum-Duschtassenelement montiert.

Die Flexibilität der Hartschaum-Trägerelemente ist Garant für eine fast unbegrenzte Gestaltungsfreiheit.

Die vielfältigen Systembausätze, zu denen auch die Runddusche zählt, bestehen aus einzelnen Segmenten, die nur ein geringes Gewicht aufweisen. Diese Leichtgewichte sind einfach zu transportieren und schnell zu verarbeiten. Sie werden vor Ort zusammengesetzt, verklebt und an den Elementstößen armiert. Ergänzt werden die Standardelemente durch projektspezifische Maßanfertigungen. So wurden in Oberteuringen das geschwungene Dampfbad sowie die halbrunden Ruheinseln nach Plan in den Raum eingepaßt.

Lichtinstallation in der Dusche

In das Hartschaum-Duschtassenelement der Runddusche TUB-RD wurden vier Beleuchtungskörper integriert. Die Körperform wurde paßgenau ausgeschnitten und die Lichtelemente zwischen Unterbauelement und Hartschaum-Duschtassenelement montiert.

Beleuchtung Runddusche

Objekt:

Wellness-Anbau, Privathaus, Oberteuringen

Auftraggeber:

Sabine und Gisbert Dorner (privat)

Entwurf, Planung, Ausführung:

Dorner GmbH, www.sanitaer-dorner.de

Freie Architekten, Daschmann + Krämer Planungsgesellschaft mbH, www.dp-architektur.de

Bildnachweis:

Dorner / LUX ELEMENTS