USER CONFERENCE von LUX ELEMENTS führt Nationen zusammen [22.10.08]

LUX ELEMENTS hat am 14. Oktober im Millenium Hotel Stuttgart die zweite USER CONFERENCE für über 60 internationale Partner und Kunden aus der Wellnessbranche veranstaltet. Mit der Konferenz plus Fachvortrag schuf das Leverkusener Unternehmen eine Plattform für die Diskussion brachenspezifischer Themen. Gleichzeitig wurde der Ausbau bestehender und der Aufbau neuer Partnerschaften im Wellnessmarkt gefördert. Die erste USER CONFERENCE fand bereits 2006 im Rahmen der interbad in Düsseldorf statt. 

Synergien schaffen und nutzen: dieses Ziel hat der Hersteller von Produkten aus Hartschaum für Bäder und Wellnessanlagen erreicht. LUX ELEMENTS Geschäftsführer Rolf Longrée ist mehr als zufrieden: "Wir freuen uns über die gute Resonanz der USER CONFERENCE. Schon während der Veranstaltung wurden neue Kontakte zwischen den Nationen geknüpft." 

Nach der Begrüssung durch Rolf Longrée, stellten die Geschäftsführer und Vertriebsleiter von fünf Industriepartnern ihre Unternehmen vor.

Der Bereich Keramik wurde von der österreichischen Firma Sommerhuber vertreten, für Luftbefeuchtung und Dampfgeneratoren stellte sich HygroMatik aus Henstedt-Ulzburg vor, für Duft- und Aromatechnik das Unternehmen WDT Werner Dosiertechnik aus Wertingen. Im Bereich Kälte und Kunstschnee präsentierte sich die Firma Innovag mit Sitz in Pasenbach, für Sauna- und Heiztechnik die
EOS-Werke aus Driedorf. 

Im Anschluss an die Firmenpräsentationen folgte ein Fachvortrag zum Thema Medical Wellness. Referent war Dipl. Ing. Rudolf Ludgen, Geschäftsführer der Firma Vitadom aus Spangdahlem. Das Unternehmen plant SPA- und Wellnessprojekte in allen Größen und Ausprägungen.

Mit einem gemeinsamen schwäbischen Abendessen ging die USER CONFERENCE am späten Abend zu Ende.

Bei der Diskussionen beantwortete ein Gremium Fragen der internationalen Gäste. V.l.n.r. Rainer Rieger, Geschäftsführer WDT Werner Dosiertechnik; Marco Lutz, Export Area Manger LUX ELEMENTS; Christian Sommerhuber, Geschäftsführer Sommerhuber GmbH; Rolf Longrée, Geschäftsführer LUX ELEMENTS; Axel Zadina, Export Manager HygroMatik; Rudolf Ludgen, Geschäftsführer Vitadom