Noch flachere Duschböden mit integrierter Ablauftechnik TUB-COMBI-S [17.09.20]

Das Sanitär- und Fliesenhandwerk kennt diese Herausforderung nur zu gut: bei einer Badsanierung im Altbau ist eine bodengleiche Dusche gewünscht obwohl die vorhandene Aufbauhöhe des Bodens für die Verlegung der Abwassertechnik eigentlich zu niedrig ist. Das Duschbodensystem TUB-COMBI-S löst dieses Problem durch seine sehr flache Konstruktion und punktet zusätzlich mit einer guten Ablaufleistung. Ein weiterer Vorteil besteht in der kurzen Montagezeit.

Die neuen, noch flacheren Modelle aus der Produktserie TUB-COMBI mit vorgefertigtem Gefälle sind eine Kombination aus einem gemäß DIN 18534, Teil 6 abgedichteten Hartschaum-Duschboden (AIV-P) und einem waagerechten Ablauf DN 40. An den Außenkanten sind die Duschböden nur 65 mm hoch, am Ablauf sind es nur 55 mm.

Lesen Sie mehr...
Alle Infos zu TUB-COMBI
Produktblatt zu TUB-COMBI-S

powered by webEdition CMS