Neuer Kleinkindbereich im Hallenfreizeitbad Bornheim - Hartschaumträgerelemente für kreative Lösungen

Neu eingebaut wurden zwei Planschbecken auf unterschiedlichen Ebenen, die durch eine Rutsche miteinander verbunden sind.

Objekt:
Einbau von zwei Planschbecken und geschwungener Sitzbänke im neu geschaffenen Kleinkinderbereich des Hallenfreizeitbades in Bornheim bei Bonn

Auftraggeber:
Stadt Bornheim

Architekt:
Heuer, Faust & Partner, Aachen;
Herr Breuckmann (Planung),
Herr Wermelskirchen (Bauleitung)

Verarbeiter:
Fliesen Grosche GmbH, Olsberg

Händler:
Schmidt Rudersdorf