LUX ELEMENTS präsentiert Neuheiten bei Karl Dahm [08.05.08]

Auch in diesem Jahr nahm LUX ELEMENTS wieder an den Handwerkertagen am 25. und 26. April bei Karl Dahm teil. Die Hausmesse am Chiemsee ist seit Jahren für informative Fachvorträge aus der Fliesenbranche mit unterhaltsamem Begleitprogramm bekannt.
Wie in den Vorjahren war die Veranstaltung mit 1000 Besuchern ausgebucht – der Werkzeughersteller Karl Dahm hatte vom Hotel bis zum "Bayerischen Abend" inklusive Bustransfer alles bestens organisiert. 

An der zweitägigen Vortragsreihe beteiligten sich ausser LUX ELEMENTS die Firmen Schönox, Ströher, Schlüter-Systems und ViSoft/Hacom. Alle Unternehmen stellten aktuelle Produkte und Lösungen vor, so dass die Besucher sich über viele Facetten des Fliesengewerbes von der Bauchemie bis zur Badplanung informieren konnten. 

LUX ELEMENTS präsentierte bei dem Event die Neuheiten 2008. Am Freitag hielt der technischer Berater Sven Siewert einen Vortrag über die vlieskaschierte Bauplatte ELEMENT-VK, die gerade erst das Prüfzeugnis als Verbundabdichtung erhalten hat. 

Später, beim Bayerischen Abend diskutierte das Fachpublikum bei Schmankerln, Bier vom Faß und guter Musik, auch über die gleichzeitig stattfindende Qualifikation zur Fliesenleger Europameisterschaft bei Karl Dahm. Zwei Fliesenleger-Auszubildende lieferten sich einen spannenden Zweikampf um die Teilnahme an den EuroSkills im Fliesenlegerhandwerk und begeisterten durch ihr Können. 

Samstag nachmittag wurde die Vortragsreihe fortgesetzt. LUX ELEMENTS stellte an diesem Tag die Produktverbesserungen bei TUB, den bodenbündigen Duschtassen, und die neue Duschtasse mit Linienentwässerung TUB-LINE vor. 

Der technischer Berater Sven Siewert freute sich über den guten Anklang: "viele Teilnehmer der Karl-Dahm Tage kennen unsere Produkte seit Jahren und sind immer wieder von den Neuheiten begeistert. Unser neues Ablaufsystem und die Duschtasse mit Rinne kamen sehr gut an."

powered by webEdition CMS