Jugend im Fokus: LUX ELEMENTS sponsert Ausscheidungswettkampf für WorldSkills 2009 [06.05.09]

Vom 1. – 7. September 2009 finden in Calgary/Kanada, die 40. WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe statt. Die deutsche Nationalmannschaft wird unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung Annette Schavan antreten. In dem Team wird auch ein junger Teilnehmer für das deutsche Fliesen-, Platten und Mosaiklegerhandwerk an dem Jugendberufswettbewerb teilnehmen

Der erforderliche Ausscheidungswettkampf fand vom 23. bis 25. April im Rahmen der Handwerkertage bei der Firma Karl Dahm in Seebruck zwischen den Fliesenlegergesellen Georg Leicht, Bayern und Georg Weißmüller, Hessen statt.

Ermöglicht wurde der Wettkampf durch die finanzielle Unterstützung des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes sowie den Firmen LUX ELEMENTS, Ströher, Schlüter Systems, Schönox, Visoft, HACOM, Villeroy und Boch und Karl Dahm. Alle Firmen erhielten zum Abschluß eine gerahmte Dankes-Urkunde.

Sieger des Wettkampfs und damit Teilnehmer bei den WorldSkills in Kanada ist Georg Leicht, der sich sehr über seinen Sieg freute.

Der Zweitplatzierte Georg Weißmüller darf 2010 an den Euroskills in Portugal teil nehmen.

 

Die feierliche Preisverleihung wurde von dem Vorsitzenden des Fachverbands Fliesen und Naturstein, Hans-Josef Aretz (Mitte) und dem Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe der CDU/CSU Bundestagsfraktion Dr. Peter Ramsauer (rechts) durchgeführt. Glücklicher Sieger war Georg Leicht aus Bayern (links).

Die beiden Teilnehmer des Wettbewerbs hatten die Aufgabe zwei im Winkel angeordnete Hartschaumträger-Wände (von LUX ELEMENTS gesponsert), mit aufgebrachtem Rundbogen nach genauen Vorgaben im Dünnbettmörtel zu verfliesen.

powered by webEdition CMS