Wiedersehen macht Freude beim HTSF in Stuttgart [05.11.18]

Traditionell findet seit über 10 Jahren am Vortag der interbad das Hydrothermal Spa Forum HTSF statt. So auch am 22. Oktober 2018. Wieder einmal hatten die veranstaltenden Firmen LUX ELEMENTS, Sommerhuber, WDT Werner Dosiertechnik, HygroMatik SPA, Unbescheiden und SnowBOX internationale Gäste zum Treff der Spa-Branche eingeladen. Wie schon in den Jahren 2012 und 2014 fand die Veranstaltung in den Ausstellungsräumen der Firma KONZ Fliesenhandel in Waiblingen statt.

Marco Lutz, Vertriebsleiter LUX ELEMENTS: „Die Firma KONZ, die auch unser Kunde ist, war der perfekte Gastgeber. Einen besseren Veranstaltungsort hätten wir nicht finden können. Die angeschlossene Restauration war vielen Teilnehmern schon aus früheren Jahren als besonders hochwertig und exklusiv bekannt. Auch dieses Jahr war wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt."

Über 50 Spa-Spezialisten aus aller Welt waren der Einladung gefolgt und teilweise von sehr weit her angereist: aus den USA, China, Indien, Russland oder der Ukraine. Weitere Teilnehmer kamen aus Frankreich, Österreich, England, Luxemburg, Dänemark, der Slovakei, der Schweiz und der Türkei.

Zu Beginn des Forums hatten die Veranstalterfirmen nach einer kurzen Begrüßung durch LUX ELEMENTS Geschäftsführer Rolf Longrée die Gelegenheit, ihre Unternehmen vorzustellen.

Anschließend konnten die eingeladenen Gäste bei einem neuen Quiz ihr Wissen rund um Veranstalter, Gastdozenten und deren Produkte unter Beweis stellen. Das Quiz beinhaltete drei Runden mit Fragebögen inklusive Multiple-Choice-Antworten. Am Nachmittag wurden aus allen abgegebenen Antworten drei Tagessieger ermittelt.

Bevor es so weit war, standen auf der Agenda zwei Fachvorträge von hochkarätigen Gast-Firmen zu komplett verschiedenen Themen: Beim Familienunternehmen und Holz-Spezialisten RoHol aus Österreich stand der Baum im Focus. Referent Anton Stöckl erklärte in seinem Vortrag „Incredible Wood materials for Sauna & Spa", wie Holz auf nachhaltige Art für den Einsatz in Saunen verarbeitet wird.
Am Nachmittag legte Referent Bastian Biermann vom Forschungsunternehmen TREND ONE das Augenmerk auf den Kunden von morgen und dessen veränderten Bedürfnissen unter den Einflüssen von Technik und Stress. Unter dem Titel „Meet your future customer" ging er in seinem Vortrag auch auf neue Trends zur Entspannung ein.

Nach Auflösung der Quizfragen mit kleiner „Siegerehrung" nutzten die Spa-Fachleute den restlichen Nachmittag – wie auch schon die ausgedehnte Mittagspause - zum Fachsimpeln und zum Austausch.

---------------------------------------------------------------
Das HYDROTHERMAL SPA FORUM ist eine etablierte Plattform für die Spa Branche. Das Ziel der sechs Veranstalter LUX ELEMENTS, Sommerhuber, WDT Werner Dosiertechnik, HygroMatik SPA, Unbescheiden und SnowBOX, ist die Entwicklung internationale Lösungen für den SPA-Sektor. Bei den Meetings des HTSF treffen sich Fachleute aus der ganzen Welt zum gegenseitigen Austausch und um sich über aktuelle technische Standards zu informieren.

 

Die Vertreter der Veranstalterfirmen vor der Firma KONZ.