Jugend im Fokus: Auszubildende bei LUX ELEMENTS ziehen Gewinner! [26.03.09]

Vom 26.02. bis 8.03. fand in Brüssel die BATIBOUW, die größte belgische Baumesse statt. Lux Elements stellt schon seit vielen Jahren regelmäßig auf dieser Messe aus.

In diesem Jahr hatten die Besucher die Gelegenheit, an einem Gewinnspiel teil zu nehmen und einen von sechs iPod shuffles zu gewinnen.

Unter den richtig ausgefüllten Teilnahmekarten wurden am 25. März im Trainingscenter von Lux Elements die Gewinner gezogen.

Die Glücksfeen waren Hanna Abel und Sarah Freiheit, zwei junge Damen, die zur Zeit bei LUX ELEMENTS eine Ausbildung zur Industriekauffrau absolvieren. Beide befinden sich im ersten Ausbildungsjahr und haben noch zwei Jahre vor sich. 

Nach der Ziehung haben Hanna und Sarah einige Fragen zu ihrer Ausbildung beantwortet. Lesen Sie unser kleines Interview:

Warum hast Du Dich für eine Ausbildung zur Industriekauffrau entschieden? 

Hanna: Weil ich schon immer einen kaufmännischen Beruf ergreifen wollte und auch schon in der Schulzeit ein kaufmännisches Praktikum gemacht habe. Das hat mich damals schon so fasziniert, so dass ich mich nun auch für den Ausbildungsberuf Industriekauffrau entschieden habe.

Sarah: Der Beruf Industriekauffrau beinhaltet viele verschiedene Bereiche im Gegensatz zu anderen Ausbildungszweigen. Man durchläuft alle Abteilungen und hat später sehr viele Möglichkeiten, da es Abteilungen wie Marketing, Einkauf, Vertrieb und Versand in allen Unternehmen gibt. Dies ist der Grund, warum ich mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden habe. 

Weshalb wolltest Du die Ausbildung bei LUX ELEMENTS machen? 

Hanna: Weil LUX ELEMENTS ein seriöses und gut organisiertes Unternehmen ist, welches alle Bereiche einer Industriekauffrau abdeckt und ich das Gefühl habe, dass ich dort sehr viel lernen kann.

Sarah: Der erste Eindruck des Unternehmens nach dem Vorstellungsgespräch war sehr positiv. Des Weiteren haben die Geschäftskontakte zu anderen Ländern mein Interesse geweckt. Außerdem finde ich es besser in einem mittelständischen und familiären Unternehmen zu arbeiten, da man dort, meines Erachtens, viel mehr lernt. 

Du bist ja noch am Anfang deiner Ausbildung und warst noch nicht in allen Abteilungen. Was hat Dir bis jetzt besonders gut gefallen? 

Hanna: Ich finde es sehr gut, dass wir alle Bereiche des Betriebs kennenlernen dürfen und dass alle Mitarbeiter sehr nett und hilfsbereit sind. In allen Abteilungen, in denen ich bisher war, habe ich immer sehr viel gelernt.

Sarah: In allen Abteilungen wurde ich freundlich empfangen. Das Arbeitsklima ist äußerst angenehm und alle Fragen wurden mir stets, mit der nötigen Ruhe und Sorgfalt, beantwortet. Da LUX ELEMENTS in die ganze Welt exportiert ist es hier sehr spannend und abwechslungsreich.

Bei dem Gewinnspiel musste das Gewicht der Wasserkästen geschätzt werden, welche auf einer ELEMENT Bauplatte lasteten. Die richtige Lösung lautete: die Kästen sind 300 kg schwer! 

Die sechs Gewinner der iPods werden schriftlich benachrichtigt. 

Sarah Freiheit (links) und Hanna Abel (rechts) zogen die Gewinner der iPods.

powered by webEdition CMS