WorldSkills 2015: Wir drücken die Daumen für das deutsche Team! [21.07.15]

Bald ist es so weit: die nächste Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2015 startet am 11. August in Brasilien/São Paulo. Zu dem 43. Wettbewerb dieser Art werden über 1.200 Teilnehmer aus rund 60 Ländern weltweit erwartet, die in 50 verschiedenen Wettbewerbskategorien gegeneinander antreten.

Die insgesamt sechs Nachwuchskräfte für das deutsche Baugewerbe haben sich mittlerweile qualifiziert. Damit auch alles gut klappt, fand in der vergangenen Woche vom 12.-16. Juli ein Abschlusstraining für unser Nationalteam in Leipzig statt.

Für die Fliesenleger geht in Brasilien Tim Welberg aus Ahaus  ins Rennen. Trainiert wurde er, wie auch die erfolgreichen Teilnehmer von Europa- und Weltmeisterschaften der vergangenen Jahre von Fliesenlegermeister Günther Kropf aus Bayern.

Schon seit einigen Jahren unterstützt LUX ELEMENTS die Fliesenleger bei den World- und Euroskills. So wurde z.B. die 3-teilige Trainingswand aus Hartschaum-Trägerelementen vom Unternehmen gesponsert.

Unser Mitarbeiter Uwe Dettke war beim Abschlusstraining dabei und staunte nicht schlecht über die Leistung des 20-Jährigen. „Die Aufgabe bestand darin, die Christusstatue in Rio de Janeiro nachzubilden. Die war besonders schwierig, da das Wandbild exakt auf die unterschiedlichen unifarbenen Fliesen übertragen werden musste. Die verschiedenen Schneidtechniken sind hier wohl die größte Herausforderung und dies unter einer entsprechenden  Zeitvorgabe. Eine echte Meisterleistung!“berichtet der Gebietsverkaufsleiter Ost beeindruckt.

Nähere Informationen zur Trainingswoche in Leipzig finden Sie auf der Seite des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe

 

Alle Daumen hoch: Tim Welberg, Uwe Dettke, Günther Kropf (v.l.n.r.)

LUX ELEMENTS wünscht viel Erfolg in Brasilien!

powered by webEdition CMS